1st Ecosocial Poetry Slam Innsbruck

Lasst uns in Erinnerungen schwelgen…

vom 1st Ecosocial Poetry Slam Innsbruck. Ich muss sagen, es war einer der besten Slams auf denen ich je war. Warum? Es war eine der besten Slam-Crowds anwesend, ehrlich! Und die Texte waren wirklich gut. Danke, ihr wunderbaren Menschen in der Bäckerei! Aber seht euch selbst das Foto aus der Vorrunde an:

10583847_10204508839543959_7034276805309576434_n
1st Ecosocial Poetry Slam – Vorrunde

Ab und zu gefällt mir das wirklich sehr gut, einen Slam in einer fast familiären Runde zu haben: Die Hälfte von der Bäckerei war bestuhlt; aber das was bestuhlt war, war komplett voll. Als superguten Slam-MC hatten wir den Kozuh. Der Slam fand im Rahmen von dem Hochschultage-Programm statt. Der Vorrunden-Text musste zum Thema “Ecosocial” sein und diese Regel wurde auch brav eingehalten.

Gewonnen haben dann Hans-Peter Ganner, der Mann mit der wunderbaren Erzählerstimme und ich gemeinsam und wir drei durften uns statt eines Slam-Sackerls über ein “Ecosocial-Paket” freuen (Die Zucchini war echt gut). Danach gab’s noch ein supernettes Beisammensein bei einem vegetarischen Buffet.

Alles in allem war es wirklich ein wunderschöner Abend und ich würde mich über den 2nd Ecosocial Poetry Slam in Innsbruck freuen!

Liebe,

Rebecca

Danke für das tolle Foto aus der Vorrunde!

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.