empfehlung : anthologie präsentation in erlangen

wer diesen freitag in erlangen ist, möge keinen abstecher in die fränkische schweiz unternehmen, auch wenn diese wirklich ganz und gar schön ist, sondern direkt in town bleiben, genauer gesagt im e-werk, und dort diese wunderbare veranstaltung besuchen, bei der nicht nur die herausgeber* der wunderbarsten queeren* slam-anthologie überhaupt zugegen sein werden, sondern sich überdies noch special special special guests angekündigt haben : https://www.facebook.com/events/466566280737244/ [7.1.20]

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.