kinofilm / dokumentation “arbeit statt almosen”: vorführung der kurzfassung mit gespräch

endlich, endlich können alle unseren film sehen! wenngleich nur in kurzfassung, aber zumindest das. und dann noch eine tolle diskussion mit so namhaften gäst*innen. lasst euch das nicht entgehen:

http://www.literaturhaus-graz.at/veranstaltung/arbeit-statt-almosen/ [19.01.2021]

ONLINE: „Arbeit statt Almosen“

Mi 20.01.2021 / 19 Uhr
Kategorie:  / 
Reihe: 

Die Veranstaltung findet ONLINE statt und ist am Veranstaltungstag ab 19 Uhr als LIVESTREAM auf unserer Webseite  und über den Youtubekanal des Literaturhauses Graz abrufbar!

Filmvorführung und anschließende Diskussion.
Mit: Marlen Schachinger, Gerhard Ruiss, Annette Knoch, Klaus Kastberger.
Moderation: Katja Gasser.

Kurz-Version des Dokumentarfilms Arbeit statt Almosen (2020, Regie: Marlen Schachinger, 34 Min.).

Mit dem Anliegen, ihre Stimmen in den kulturpolitischen Diskurs zu mischen, haben sich zwanzig Autorinnen im März 2020 zusammengeschlossen, um gemeinsam das Projekt Arbeit statt Almosen zu realisieren, durch Crowdfunding finanziert ist u.a. ein Dokumentarfilm entstanden, um implizit aufzuzeigen, was im literarischen Feld möglich wäre. Der Blick auf die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Autorinnen und Autoren, die in österreichischen Verlagen publizieren, ist entlarvend und zeigt auf, dass sie alle mit ähnlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, seien es finanzielle Probleme oder Auswüchse der Machtverhältnisse im literarischen Feld.

Was sind mögliche Auswege? Es ist an der Zeit, Tacheles zu reden!

#supportyourlocalartist

noch auf der suche nach geschenken? #supportyourlocalartist hier kommt meine persönliche buch-ideen-liste:

🎄 mein neuer lyrikband “nackte gedichte” mit illustrationen von Julia Koessler und Martina Frötscher wartet nur darauf, verschenkt zu werden. dafür erschien er extra ganz pünktlich noch im dezember. mein persönliches highlight dieses jahres gibt es hier 👉 https://www.edition-baes.com/shop-1/… (ein hoch auf den verlag https://www.edition-baes.com/)

🎄 mein erster lyrikband “aus gegebenem anlass. Slam Poetry” mit einem cover von Julia Koessler freut sich auch in seiner 2. auflage darauf, verschenkt zu werden! 👉https://www.bod.de/…/aus-gegebenem-anlass-rebecca…

🎄 was war das für ein riesengroßes projekt dieses jahr? so viel geld gesammelt, ihr habt uns unterstützt, das ist unser buch für euch geworden und ich kann sagen: es ist wirklich wunderschön geworden, komponiert nach verschiedenen sätzen, ach, ich mag gar nicht zu viel verraten, diese anthologie ist ein must have 👉 https://mediashop.at/buecher/fragmente-die-zeit-danach/

„#supportyourlocalartist“ weiterlesen

“nackte gedichte. mit illustrationen von julia kössler und martina frötscher”

die sonderedition mit handgedruckten illustrationen ist bereits ausverkauft (vielen herzlichen dank!), dafür sind noch genügend exemplare der taschenbuchausgabe da, denn weihnachten kommt bald.

erhältlich über den buchhandel und den verlagsshop: https://www.edition-baes.com/autoren/rebecca-heinrich/

ich freue mich schon auf die buchpräsentationen, sobald es wieder möglich ist!

unsere anthologie “fragmente. die zeit danach” fein besprochen von hauke harder

Hauke Harder bespricht Erlesenes. (Werbung als Buchhändler und aus Leidenschaft) “Fragmente: Die Zeit danach”. Eine Anthologie der Edition Arthof. Herausgegeben von Marlen Schachinger. Promedia Verlag. Mit Beiträgen von Corinna Antelmann, Judith Auer, Katharina Goetze, Andrea Grill, Elisabeth R. Hager, Silvia Hlavin, Rebecca Heinrich, Marianne Jungmaier, Julia D. Krammer, Ursula Laudacher, Melamar, Cordula Nossek, Karin Peschka, Antje Rávic Strubel, Marlen Schachinger, Siljarosa Schletterer, Angelika Stallhofer, Katharina Tiwald und Renate Welsh.Mehr: Aktuell – Arbeit statt Almosen: https://www.marlen-schachinger.com/ak… Buch in unserem Onlineshop: https://buchhandlung-friedrichsort.bu… Homepage: https://www.buchhandlung-almut-schmid… Lesetipps von mir im Leseschatz: https://leseschatz.com/Wir auf Twitter: https://twitter.com/AlmutSchmidtInsta… @haukeharderWir auf Facebook: https://www.facebook.com/Buchhandlung… #Leseschatz #FragmenteDieZeitDanach

zu finden hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Q25Rz9JdxYw&feature=youtu.be

countdown: am 05.12.2020 erscheint mein zweiter lyrikband “nackte gedichte”

#COUNTDOWN noch 8 stunden! #sneakpeak und #countdownlesung und große #vorfreude: morgen (05.12.2020) erscheint mein zweiter lyrikband “nackte gedichte” in der Edition BAES #nacktegedichte in 2facher ausführung: 1) taschenbuchausgabe mit illustrationen von Julia Koessler und Martina Frötscher 2) eine ganz wunderbare fulminante #SONDEREDITION mit handgedruckten illustrationen (handgeschnitzter linoldruck!). das ist der neueste streich des künstler*innenkollektivs #dreiundzwanzigminuseins (wir sind zurück!). feiern wir die lyrik! feiern wir ihre schönheit! feiern wir das buch als optisch schönes und kunstvolles medium! hier die erste #countdownlesung
:
Stadt Innsbruck
Land Tirol
Bundeskanzleramt
Stefanie Pointl
Fiona Dörrer
Julia Koessler
Martina Frötscher
Elias Schneitter
Edition BAES

“Online gehen.” – die online-lesereihe der GAV regionalgruppe tirol

wie schön! wir gav-ler haben aus der momentanen betretungsverbotszeit einfach wohnzimmer- und gartenlesungen gemacht. alle paar tage wird auf dem (neu eingerichteten!) sehr hübschen gav-youtube-channel ein neues video online geschaltet.

herzliche einladung und viel spaß bei den #homestories mit dem Titel “Online gehen.” #onlinegehen: https://www.youtube.com/channel/UCafFcWy5lkuhGghe8SUKzHg/videos
mein video findet ihr unter “Rebecca Heinrich – Irgendwann danach 7.12.”