rausgeschrieben webinar 2 bald online (start: 13.07.2020 um 10:00)

https://rausgeschriebenliteraturforum.wordpress.com/schrei…/ heute ist es wieder so weit: das zweite webinar “impulse zu schreibblockaden” des online literaturforums “rausgeschrieben” ist um 10:00 verfügbar! außerdem findet ihr in kürze die ersten texte unter “textsammlung” mit feedback von mir. ich wünsche euch wieder viel spaß und freu mich riesig auf eure texte!

starttermin für “rausgeschrieben – das tiroler online-literaturforum” : 06.07.2020, 10:00

gerade eben ist das erste tiroler online-literaturforum “rausgeschrieben” gestartet.  zwei webinare findet ihr dort bereits:

1) eine einführung in “rausgeschrieben” sowie eine erklärung des kursprogrammes

2) das erste schreib-webinar “ins schreiben kommen”. wir werden uns mit schreibräumen, schreibzeiten sowie schreibgeräten beschäftigen und passenderweise unseren ersten text schreiben: einen schreibtischtext.

die schreibimpulse findet ihr hier: https://rausgeschriebenliteraturforum.wordpress.com/schreibimpulse-2/

eure texte ladet ihr anschließend hier hoch: https://rausgeschriebenliteraturforum.wordpress.com/texte-2/

ich wünsche euch viel spaß und freue mich sehr auf eure texte!

so war die erste after-betretungsverbot lesung vom 19.06.2020 in der wagnerschen buchhandlung

was die schwester sagt:

„,bei euch weiß man nie wo das fachsimpeln aufhört und der humor anfangt’, das ist eine meiner lieblingskomplimente des abends ((c)Alexander Wallner) und das trifft auch genau unsre devise! heute ist es schon eine woche her – unsre widerständig lyrische premiere
und ich bin/wir sind immer noch ganz poetisch euphorisiert und bleiben unserem humor und widerstand immer treu! wir hoffen ihr auch!”

„so war die erste after-betretungsverbot lesung vom 19.06.2020 in der wagnerschen buchhandlung“ weiterlesen

hier kommt ein neues tiroler literaturforum zum mitmachen: “Rausgeschrieben – Das Tiroler Online-Literaturforum”

“Hier kommt eine neue Literaturwebsite zum Mitmachen! Von 06.07.-21.09.2020 gibt es jede Woche Mo. 10:00 Schreibimpulse der Autorin Rebecca Heinrich. Die entstandenen Texte können dann auf der Website hochgeladen werden (anonym oder mit Name). Im Anschluss gibt es Feedback und so kann direkt weitergeschrieben werden. Das Beste daran ist: es ist alles kostenlos, zeit- und ortsunabhängig möglich. Geplant ist bei Interesse ein abschließendes Online-Rausgeschrieben-Literaturfest mit möglichst vielen Autor*innen. Die Website bleibt auch danach noch online, genauso wie die Schreibimpulse und Texte.

Gefördert durch ein projektbezogenes COVID19-Arbeitsstipendium des Landes Tirol Abteilung Kultur”

Weitere Informationen zum Projekt und Link zur Website: https://rausgeschriebenliteraturforum.wordpress.com/