Ankündigung Vernissage und Ausstellung: Jetzt auch auf der Homepage des kooio

 

Nur noch wenige Tage sind es bis zu unserer Vernissage in Text und Bild am 13.10. um 18:30. Wir sind schon beim Schneiden der Platten, beim Ziehen der letzten Pinselstriche, beim Vorbacken der veganen Zitronenkuchen. Die Ausstellung bleibt im forum für kunst und kommunikation vom 13.10.-28.10. Die Galerie ist immer von Mittwoch bis Sonntag 17:00-20:00 in Anwesenheit von uns dreien geöffnet – https://kooio.net – Freude, Liebe und veganer Zitronenkuchen. Link zur Vernissage: https://www.facebook.com/events/344160812693139/?ti=cl

Ankündigung: Vernissage und Lesung – Kunstausstellung “dreiundzwanzigminuseins” in Bild und Text

Mit viel Freude darf ich herzlich zu unserer  Kunstausstellung “dreiundzwanzigminuseins” einladen. Vernissage und Lesung finden am 13.10. um 18:30 im kooio (Mariahilfstraße 40) in Innsbruck statt.  Das wird schön. Ich freue mich auf euer Kommen.

Einlass um 18:30. Beginn der Einführung und Lesung um 19:00. 
Ausstellung der Werke vom 13.10.2017-28.10.2017

Weitere information below:

„Ankündigung: Vernissage und Lesung – Kunstausstellung “dreiundzwanzigminuseins” in Bild und Text“ weiterlesen

poem to go

aus gegebenem anlass

sie haben die sprachrohre, die stahlkappen, die stacheldrähte
wir haben nichts, außer dem herz
sie haben die sprachrohre, die sprechchöre, die sturmgewehre
wir haben nichts, außer dem herz

und vielleicht täte ihnen
das auch gut

 

© Rebecca Heinrich, 2017, all rights reserved

Update: Die Sommerpause bringt frischen Wind in meine Homepage.

Nach einem arbeitsintensiven Jahr und einer vielfältigen Saison 2016/2017 hier nun ein kurzes Update, das zeigt, was ich für Sachen mit Wörtern in dieser Periode gemacht habe. Eines meiner größten Projekte in diesem Jahr waren die Theateraufführungen des Spektakels “en corps” im Mai 2017; 2016/2017 war ich Teil der französischen Theatergruppe “Les Khrabarets”, weswegen ich nur wenige, ausgesuchte Poetry Slams besucht habe. Bedeutsam war für mich auch die erneute Nominierung zum Lyrikpreis des Südtiroler Künstlerbundes. Aber lest selbst:

„Update: Die Sommerpause bringt frischen Wind in meine Homepage.“ weiterlesen

Poetry Slam de Luxe – Nachbericht.

Schön war es in Luxemburg!

Ich wurde zu zwei Auftritten im Rahmen des “7. Slam de Luxe” in Luxemburg eingeladen am Wochenende des 21.-23. Oktobers, wofür ich meine Nominierung für den 10. öslam nicht wahrnehmen konnte – dafür hat das meine Vertreterin gerockt, das weiß ich ohne dagewesen zu sein! Die erste Veranstaltung fand in Wiltz im Rahmen eines undergroundig-underdoggig-luxemburgischen Punk-Rock-Konzerts statt. Die zweite wurde in Luxemburg (Stadt) in den “Rotondes” abgehalten, wo früher Züge repariert wurden. Nice.

„Poetry Slam de Luxe – Nachbericht.“ weiterlesen