nachbericht : sieg wwow-slam feb 19

(c) gert reinstadler

“Am Freitag durften wir dann den insgesamt 23. wild wild ost west slam im Club miterleben. Insgesamt hatten sich dieses Mal 10 Slammerinnen und Slammer aus allen Landesteilen angemeldet. Zudem durften wir uns über den Besuch unseres special guests Rebecca Heinrich aus Innsbruck freuen. Dazu gesellten sich auf die Teilnehmer*innenliste noch Prince, Lena Wopfner, Elisa Pirone, Alex Brugger, Sarah Meraner, Ursula Niederegger, Ania Viero, Michael Denzer, Anja De Falco und als Opferlamm Steini. Moderierend durch den Abend hat uns ein glänzend aufgelegter Alex Giovi Giovanelli. Es wurde ein überaus kurzweiliger Abend, bei der es teilweise sehr knapp zuging, wo sie aber letztlich in der Vorrunde die vier besten Slammerinnen mit Rebecca, Ursula, Elisa und Lena durchsetzen konnten. Leider hatte Elisa, die in der Vorrunde noch den zweiten Platz geschafft hatte, keinen zweiten Text dabei, so dass Lena für sie in der Endrunde nachrückte. Dort konnte die junge Marlingerin dann den zweitbesten Text in der Gunst des Publikums erreichen und sich vor Ursula den höchstdotierten Büchergutschein unseres Sponsor Alte Mühle, von über 50,00 Euro sichern. Nicht zu schlagen war an diesem Abend die Innsruckerin Rebecca, die sowohl in der Vorrunde, als auch im Finale die besten Noten unserer Jury erhielt. Neben einem wirklich sehr hohen Textniveau freuten wir uns außerdem über einen pickepackevollen Clubsalon. Auch wenn wir bei der 23. Ausgabe des wwows einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnten und wahrscheinlich rund 100 Mitglieder im Club bei der großen Dichterschlacht dabei sein wollten und uns dieser Zuspruch natürlich sehr freut, ist es weiterhin sehr schade, dass wir all diese tollen Menschen nicht den nötigen Platz anbieten konnten. Weiterhin haben wir ein ernsthaftes Platzproblem, das von Wochenende zu Wochenende viele Menschen daran hindert überhaupt an unserem Programm teilzunehmen. Im Anhang findet ihr einige tolle Fotos von Gert Reinstadler. Der nächste wwow-Slam findet am Freitag 8. März mit einer special-ladies-edition bei uns statt!”

hier der nachbericht zum nach-lesen : http://ostwest.it/ueber-schenkelklopfer-rekord-slams-und-zwei-aus-der-zeit-gefallene-musikpioniere-east-wests-week-review-93/?fbclid=IwAR3wA5MQg5hcS9m3MSO8ZLTNbaaVRGtTq1FN-gsOET1vlY2z7aCYVmn64vU (13.02.19)

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.