vernissage „mittsommernachtsaffäre“ – so war es

ihr lieben! wir bedanken uns ganz herzlich für euer zahlreiches erscheinen sowie die sehr heiße affäre der nacht mit euch. ihr wart groß! vielen dank auch für euer interesse an meinem büchlein. die galerie ist nun zwei wochen lang geöffnet. jeden tag, außer donnerstag, von 18:00-20:00. (am donnerstag sind die künstler*innengespräche ab 17:00 von axel & co! wer will!) – wir freuen uns sehr über euer kommen an einem der abende! 

erste bilder von der vernissage gibt es hier – more to come: https://www.facebook.com/Kooio-Net-1534382170187112/…

einige stimmen:

Ein Affäre, die niemand bereute!

Wenn man eine Vernissage von drei jungen Künstlerinnen mitten im Sommer als „Mittsommernachtsaffäre“ bezeichnen möchte, dann war diese mit dem Künstlerinnenkollektiv „dreiundzwanzigminuseins“ sicherlich nicht zu bereuen.

Am 24. August gab es in der Galerie KOOIO (Kooio Net ) zum zweiten Mal Bilder von Martina Frötscher und Julia Kössler und Gedichte von Rebecca Heinrich zu sehen. Außerdem präsentierte die Poetry Slamerin ihren ersten Lyrikband „aus gegebenem anlass“, aus dem sie unter anderem das Gedicht „ich habe mich gestern verliebt“ vortrug, und damit die Vernissage-BesucherInnen gekonnt zum Lachen brachte…

Das Thema der Arbeiten rankte sich rund um all die geheimnisvollen Vorgänge in heißen Sommernächten, die mitunter nur von kurzer Dauer aber dafür manchmal oder auch öfter von einem langen emotionalen Nachspiel begleitet sind.
Galerievereinsobmann Axel Puehringer freute sich, dass die drei Studentinnen sich auch heuer wieder mit ihren neuen Arbeiten an die Öffentlichkeit wagten. Es ist sein erklärtes Ziel jungen oder noch unbekannten KünstlerInnen einen Raum für die ersten Ausstellungen zu zur Verfügung zu stellen.

In der Zeit bis zum 7. SEPTEMBER sind die Künstlerinnen täglich außer am Donnerstag in der Galerie Kooio, Mariahilfstr. 40 anwesend und freuen sich auf Besuch.

Öffnungszeiten
24. August bis 7. September 2018
Mo – Mi und Fr – So von 18:00 – 20:00 Uhr

An den Donnerstagen können die Bilder und Gedichte auch im Rahmen der Künstlergespräche von 17 bis 23 Uhr betrachtet werden…

(Monika Himsl)

 

Ich war gestern bei der Vernissage „Mittsommernachtsaffäre“ im Kooio Net und ich war wirklich beeindruckt. Starke Arbeiten. Tolles Trio! Hut ab!
Beeindruckt war ich auch, wie wandelbar ein Raum sein kann. War kein „one-take“ musste zweimal reingehen… Wow, dacht ich mir.
Schön war und deswegen auch das Bild von Rebecca ihrer Arbeit, dass ihr Text, den sie ausgestellt haben, auch bei unserem Projekt ausgestellt war. Trotz des Trubel, weil sehr gut besucht, konnte ich mich bei der Künstlerin bedanken. Danke Rebecca!
Ich kann euch nur empfehlen hinzugehen und euch von der Ausstellung persönlich beeindrucken zu lassen.

(Christof Heinz)

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.