aus griechenland mitgebracht an gedankengut treibend im sand

avlakia 3 27.07.18

 

wenn meine finger am stacheldraht entlanggleiten,

dann fällt mir als erstes die wäsche auf.

zwischen den zelten zentral zu sehen

ein büstenhalter. türkis, der einsatz fehlt.

billigware, müll.

nichts hier ist farbig oder glänzend,

alles ist schmutzig.

nur der draht schimmert prominent im morgenlicht.

 

sie dahinter, ich davor.

meine füße am asphalt,

ih re fü ße am vom re gen zer fließ en den erd boden.

 

und da fällt mir auf, dass die verhältnisse

einmal umgekehrt:

 

sie drinnen         /////

______________________ich draußen.

 

 

_______________________________________

© Rebecca Heinrich, 2018, all rights reserved

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.