am donnerstag ist khb in sz geladen zum szlam

mit Stefan Abermann und weiteren geladenen und lokalen StarterInnen

Der SZärfste Poetry Slam Österreichs ist wieder da: In der Schwazer Stadtbücherei wird wieder geSZlammt. Geladene und lokale StarterInnen rittern mit ihren Texten um die Gunst des Publikums. Wer begeistert, gewinnt. Anlässlich des Silbersommers gibt es diesmal auch ein Thema: „Krieg und Frieden“. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob pazifistische Poeme, Geschichten von den kleinen Scharmützeln des Alltags oder epische Sagen von Niedergang und Wiederaufbau – alles, was man vortragen kann, eignet sich für unsere SZlambühne. Wer mitmachen will, kann sich einfacht vor Ort anmelden. Ebenso einfach sind die Regeln: 5 Minuten Zeit für selbst geschriebene Texte, keine Requisiten oder Gesang. Also probiert euch aus! Wir freuen uns auf neueTexte.

hier alles zur veranstaltung: https://www.szentrum.at/calendar/59/6219-SZilber-SZommer-SZlam-Krieg-und-Frieden.htm

Das hat mir gefallen? Like, share and follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.